Krankenbesuch bei Gisela Bien, Paul-Gerhardt-Str.

Bärbel und Heinrich Treber besuchen die Förderin Gisela Bien in ihrer Wohnung, überbringen die Genesungswünsche des Vereins und überreichen dabei ein Obstpräsent.

Dieser Bericht ist verschlagwortet mit: