GRPNGSNG

Gruppengesang richtet sich an Leute, die zwar gerne Singen, das aber lieber zu normaler „Radio-Musik“ machen statt zu spezieller „Chor-Literatur“. Das nachfolgende Kurz-Video diente dazu, Interessierte für das Projekt zu gewinnen:

Nach mehreren Probenterminen im Vereinsheim gab es vom 12.-14. Mai ein Probenwochenende im Odenwald. Zum Abschluß des Probenwochenendes fand der erste Auftritt beim Freundschaftssingen des Liederkranz Sulzbach statt. Bei dem Auftritten hatte jeder Sänger sein eigenes Mikrophon un die instrumentelle Begleitung kam „vom Band“ (wie bei Karaoke).

Das Video unseres Auftritts gibt es hier:
http://https://www.youtube.com/watch?v=Ln61QorwlwE

Und den Zeitungsartikel zu dem Projektwochenende hier:
http://vorsprung-online.de/mkk/gruendau/337-lieblos/228142-projektchor-„prpngsng“-gründauer-rocken-den-odenwald.html

Die im Projekt einstudierten Lieder sind:

  • „All the Small Things“ von Blink 182
  • „Fireflies“ von Owl City
  • „Hall of Fame“ von The Script feat. will.i.am
  • „Boulevard of Broken Dreams“ von Green Day

Wer den neuen Rock-Chor selbst einmal live erleben möchte, hat dazu am Freitag, 14. Juli, Gelegenheit. Dann tritt „GRPNGSNG“ neben den weiteren Chören der „Harmonie“ bei der 850-Jahr-Feier am Platz vor dem Bürgerzentrum Lieblos auf.

Das gesamte Projekt wird durch den Bund im Rahmen des Programms „IMPULS – Förderung der Amateurmusik im ländlichen Raum“ gefördert.