Krankenbesuche

Karl-Heinz Jaschinski und Heinrich Treber besuchen in den Main-Kinzig-Kliniken Gelnhausen unseren Aktiven Otto Iffland, der bis zu einer Herz-OP dort stationär behandelt wird. Beide überbringen ihm die Genesungswünsche des Vereins und wünschen ihm eine gut verlaufende und erfolgreiche Behandlung.
Gerhard Simon, der ebenfalls an diesem Tag besucht werden sollte, war am Morgen dieses Tages aus der Klinik entlassen worden.

Dieser Bericht ist verschlagwortet mit: