32. Christkindlesmarkt auf dem Dorfplatz in Lieblos

Wie in jedem Jahr wurde wieder von dem SUK Lieblos der Weihnachtsmarkt
veranstaltet. Der Wettergott meinte es dieses Mal nicht gut und sorgte für
raues, regnerisches Wetter. Die Besucher kuschelten unter den Regenschirmen
und suchten die Nähe der anderen Besucher. Der Nikolaus und seine Engel
machten die Runden und verteilten Geschenke. Der Markt bot wieder eine
Vielzahl an kulinarischen Gaumenfreuden sowie ein reichhaltiges Sortiment an
Getränken.
Nach der Eröffnung des Mrktes durch den Orstvorsteher Fröhle hatte der Gemischte
Chor der Harmonie Lieblos unter Peter Grimm seinen Auftritt mit
> Es waren Hirten zu Bethlehem und
> Santa Claus is coming to town.
Darauf folgte ein Auiftritt des Kibdergartens vom Eulennest.
Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Helfrich folgte eine Kurzandacht durch
Pfarrer Ralf Haunert.
Am späterenb Nachmittag sorgten die Musiker der Blaskapelle des TV Lierblos
für weihnachtliche Klänge.
Während des Marktes bestand die Möglichkeit, Ausstellungen des Kinzigtaler Mineralienclubs dowie des Geschichtsvereins Gründau zu besuchen.

 

Dieser Bericht ist verschlagwortet mit: